Vorbericht: Waldemar oder der digitale Wahnsinn

Mit einem riesigen, in rotem Papier eingepackten Geschenk für Lastwagenfahrer Waldemar (Joachim Aßfalg) kommt die Geschichte ins Rollen. In seinem Stück beschäftigt sich der aus Seekirch stammende Schauspieler und Autor damit, was die Digitalisierung mit den Menschen macht. (Foto: Aylin Kaip)
Mit einem riesigen, in rotem Papier eingepackten Geschenk für Lastwagenfahrer Waldemar (Joachim Aßfalg) kommt die Geschichte ins Rollen. In seinem Stück beschäftigt sich der aus Seekirch stammende Schauspieler und Autor damit, was die Digitalisierung mit den Menschen macht. (Foto: Aylin Kaip)

Der aus Seekirch stammende Schauspieler Joachim Aßfalg stand schon auf den verschiedensten Bühnen in ganz Deutschland. Nun kommt er in seine Heimat zurück. von Annette Grüninger.

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/bad-buchau_artikel,-waldemar-oder-der-digitale-wahnsinn-_arid,11070807.html