Zwei wie Bonnie und Clyde – Überfall am 19.10 im Landestheater in Dinkelsbühl

Oh yeah !! Es gibt so viele charismatische Verbrecher, zumindest auf der Mattscheibe und in Büchern. Da kann man schon mal den Überblick verlieren. Das ist natürlich völlig okay und zeigt nur das es eine sehr vielseitige Berufsform ist. Was ist ein Verbrecher ? Es stellt sich niemand hin und sagt „Hi ich bin ein Verbrecher und gleich findet hier ein Verbrechen statt“. Es geht wie immer um Höheres und das Verbrecher ist anscheinend nur Mittel zum Zweck. Mein Gott was hat mir die Kindheit da schon für Vorbilder beschert. Und man kann sagen das ich die Beiden wirklich sehr genossen habe. „The Pinky and the brain“

oder zu Weihnachten.

Da könnte man schon sehr ins schwärmen kommen bei diesen genialen Plänen. Hier zeigt sich auch gleich das man Gefühle in diesem sehr harten und erbarmungslosen Geschäft besser nicht zum Zug kommen lassen sollte oder Sie werden einen einfach hemmungslos überwältigen.
Es gibt Vorbilder und natürlich auch echte Ikonen. Wie Bonnie und Clyde, die smart und clever das FBI lange an der Nase herumführten. Wie plant man also seinen besten Coup. Er sollte einzigartig sein, von einer überraschenden Genialität. Wie wird es wohl Chantal und Manni dabei gehen ? Am 19. September beginnen die Planungen und am 19.10 findet im Landestheater Dinkelsbühl der Coup statt. Es gibt viel zu tun.

Schreibe einen Kommentar